Der Social Media Fuchs

Wieso unsere Social Media-Begleitung Radiostationen weiterbringt?

Die meisten messen ihren Erfolg am Umsatz. Aber Radiostationen beobachten noch eine weitere und ganz besondere Währung: ihre Reichweite. Auch in der Social Media-Welt spielt Sie eine wesentliche Rolle. Die Zahl der Likes oder Abonnenten zeigt den Erfolg eines Angebots. Reichweite in Verkäufe zu konvertieren, ist gängige Praxis – und es wird von vielen Firmen ohne großen Aufwand getan. Vorausgesetzt sie gehen stetig und mit Plan vor. Radiostationen lassen Stetigkeit und Plan bisweilen vermissen. Der Grund: Es fehlt die Personal-Kapazität. „Wir müssen Programm machen,“ heißt es schnell, und das ist anspruchsvoll genug. Unsere Begleitung liefert Radiosendern genau das, was für eine Reichweitensteigerung nötig ist. Erstens: Die Stetigkeit, durch welche die Reichweite zunimmt. Zweitens: Eine Konvertierung der generierten Social Media-Reichweite in Hörer.

Wie schnell können wir Ihre Social Media-Performance verbessern? Wie gehen wir vor?

Schnell und ergebnisorientiert – das sind die zwei Eigenschaften, die im Zentrum unseres Services stehen. Nach drei Schritten wird der Sender mit ihrem Social Media-Marketing auf der Erfolgsspur sein.

Das Warm-up, die Ist-Analyse

In einem Workshop dokumentieren wir die Ist-Situation Ihrer Station. Mit den nachstehenden Fragestellung erfassen wir die relevanten Eigenschaften Ihrer Marke und leuchten auch die Ecken aus, in denen mögliche unentdeckte Content-Potenziale schlummern:

Die Marke

  • Welche Alleinstellungsmerkmale des Senders sollen transportiert werden?
  • Wie lässt sich die Markenpositionierung beschreiben?
  • Durch was genau setzt sich der Sender von Wettbewerbern ab?
  • Wie lautet der Claim?
  • Welche Position (USPs) vermitteln die eingesetzten Verpackungselemente?
  • Welche Sendereigenschaften werden durchgängig On-Air transportiert?

Hörer-Insights

Welches Datenmaterial über Hörer und User liegen vor, um alle Maßnahmen und Botschaften am Verhalten und den Einstellungen der Zielgruppe auszurichten?

Die Inhalte

  • Wie stark spielen lokale und regionale Inhalte eine Rolle?
  • Welche Themen sind aus Sicht der Wortredaktion besonders relevant?
  • Welche Themen machen den Unterschied zu Mitbewerbern?
  • Auf welche Content-Quellen greift der Sender bereits zurück?
  • Ein Brainstorming zu: Welche weitere Content-Quellen sind denkbar?
  • Werden digitale Analysetools eingesetzt, um beliebte Themen der Region und der Kernzielgruppe zu identifizieren?

Musik & Programm

  • Für welches Musikrepertoire steht der Sender?
  • Welche Formate und Sendungen sind bei den Hörern besonders beliebt?

Der Look

  • Wie sieht das Corporate Design aus und ist es in den Social Media-Kanälen klar erkennbar?
  • Ist die Optik plakativ und klar genug?
  • Entspricht der Look dem gewünschten Markenerscheinungsbild?
  • Welcher Inhalt (im Sinne Benchmark/Rubrik)) soll mit welcher Optik umgesetzt werden?

Wir entwickeln Ihre Strategie mit einem konkreten Plan

Im zweiten Schritt liefern wir konkrete Handlungsempfehlungen, die auf den Erkenntnissen der Ist-Analyse basieren. Unsere Empfehlungen schlagen vor, 

  • welche Inhalte die Reichweite steigern.
  • welche Inhalte das Werteversprechen des Senders transportieren.
  • wie eine Vereinbarkeit von Social Media-Aktivitäten mit den Markenwerten erreicht wird.
  • welche Frequenz (Häufigkeit) sinnvoll ist und wie diese umgesetzt werden kann.
  • durch welche Maßnahmen sich die Chance erhöhen, die Beiträge sichtbarer zu machen.
  • mit welcher Optik, die Wahrnehmbarkeit verbessert wird.

Wir begleiten Sie in der Umsetzung und Weiterentwicklung

Im dritten Schritt stellen wir die stetige Weiterentwicklung der Social Media-Performance sicher.

  • Wir analysieren regelmäßig den Response der Beiträge.
  • Wir werfen einen gesonderten Blick auf das Verhaltens Ihrer relevanten User.
  • Wir ziehen Rückschlüsse und bieten laufend Ideen für die nächsten Maßnahmen und Inhalte an.
  • Durch die Regelmäßigkeit erhöhen wir Qualität und Wirksamkeit, die zur Steigerung der Reichweite führt.
  • Wir erledigen die permanente Konkurrenzbeobachtung, denn Best Practice hilft, um schnell zu Ergebnissen zu kommen.
  • Wir entwickeln ein Konvertierungskonzept, um gezielte Einschaltimpulse zu generieren und somit die Social Media-Reichweite in Reichweite des Radioprogramms und Ihrer digitalen Audio-Angebote zu konvertieren.

Was spricht dafür, Social Media-Kanäle viel gezielter zu nutzen, um neue Reichweiten zu generieren?

Die Relevanz vom Social Media-Botschaften als Kontaktpunkt nimmt zu. Die Bereitschaft der Hörer steigt, im Internet Angebote von Radiostationen anzunehmen. Das macht die digitale Ansprache von Zielgruppen wesentlich wichtiger. Diese Zahlen belegen es, wie sich das Verhalten von Hörern verändert:

  • Radiosendungen on demand (und Podcasts) erreichen 53 % der Bevölkerung. Diese Nutzungsform stieg in 2021 um 14 %, sie verzeichnet den stärksten Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. Ein Trend, der sich seit einiger Zeit andeutete. So stieg die Nutzung von Podcasts und Radiosendungen auf Abruf von 23 % (2018) auf 53 % (2021).
  • Ohnedies vermehrt sich der Audio und Video-Konsum übers Internet weiter und liegt in 2021 bei 87 % (2017 bei 72%).

Quick Check: Welche Social Media-Begleitung passt am besten

Basic

Pro

Premium

Kickoff Workshop: Entwicklung der Contenstrategie, Identifikation von Contentquellen, Social Media Schulung

Basic

Pro

Premium

Hörerspezifisches Zielgruppen-Targeting

Basic

Pro

Premium

Optimierung der Ads Manager-Einstellungen

Basic

Pro

Premium

Regelmäßige Analysen, Auswertungen, Blick auf die Konkurrenz, Benchmark

Basic

Alle 2 Monate

Pro

Monatlich

Premium

14-tägig

Facelift der aktuellen Kanäle

Basic

Pro

Premium

Designvorlage im CD des Senders inkl. Schulung (Canva)

Basic

3 x pro Jahr

Pro

6 x pro Jahr

Premium

9 x pro Jahr

Key Visuals Social Ads

Basic

5

Pro

9

Premium

12

Key Visuals Organische Posts

Basic

5

Pro

9

Premium

12

Gifs/Animationen

Basic

Pro

Premium

Video/Reel-Workshop

Basic

Pro

Premium

Social Media Redaktionsplan

Basic

Pro

Premium

Caption-Texte-Support: Headline, CTA, Copy

Basic

12

Pro

18

Premium

24

Erfolgsversprechende und Radio spezifische Aktions-Ideen

Basic

Pro

1 x monatlich

Premium

2 x monatlich

Das Team, das sich für Sie ins Zeug legt:

Manfred Fuchs


Radio Curriculum: Geschäftsführer Marketingverantwortlicher Agentur, Musikstrategie-Planung und Redaktion, kreativer Ideengeber

Radio Expertise: Marketingorientierte Unternehmensführung, Corporate Design und Corporate Identity, Online Marketing Strategie

Betriebswirt, Kommunikationswissenschaften

International Change Manager

Zertifizierter Moderator

Online Marketing Diplom

Nadine Steinmann


4 Jahre Agenturerfahrung

Social Media Business Strategie

Social Media Content Marketing

Digital Media | Online Marketing

Konzeption | Copywriting | Text

Digital Marketing M.A.

Sina
Sina Farschid


Strategie für Kommunikation und Markenführung

Marketingmann durch und durch, Schwerpunkt Medienmarken

Arbeitete für Medien und Entertainment Companys wie
Sony Music, Universal Music, Schwäbische Zeitung, …

Heavy User von Music Master und Musictrace

Hallo,

wir sind die Agentur Kodiak Markenkommunikation. Wir empfehlen Ihnen unser unverbindliches Beratungsgespräch, damit Sie genau erfahren, welches Social Media-Paket für Ihr Vorhaben am besten passt. 

Adresse

Im Schleifrad 8
88299 Leutkirch im Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Wir sind zertifiziert, um vom Staat für Sie Fördergelder zu beantragen

Den Papierkram erledigen wir, Sie sparen 50 % Ihrer Digitalmarketing-Kosten. 

Dieses Konzept ist wie Medizin gegen den Fachkräftemangel im Gesundheitssektor    

Fehlen in Ihrer Gemeinde Ärzte? Lesen Sie, wie wir Isny helfen konnten.

Wie wir Unternehmen unterstützen, ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu verbessern

Unser Modul “Employer Branding-Turbo” hilft sogar kurzfristig

Whitepaper anfordern und den Website-Quick-Check machen

Whitepaper Arbeitgebermarke anfordern

E-Book anfordern und den nächsten Digitalisierungs-Schritt machen